Gute BI-Softwaresysteme kann man nicht ad-hoc entwickeln. Vielmehr sind systematisches Vorgehen, theoretisch fundierte und praktisch erprobte Methoden, sowie effiziente Werkzeuge nötig.

Referenzarchitektur und eigene Erfahrungen im BI-Umfeld werden strukturiert und in standadisierte Frameworks festgehalten. Das bewährte starLogix Framework integriert Lösungskompetenzen im BI-Umfeld. Mit Hilfe dieses Frameworks können komplexe BI-Projekte schnell und erfolgreich umgesetzt werden. BI-Lösungen werden in überschaubaren Projektstufen sukzessive aufgebaut. Dieses Vorgehensmodell verringert das Projektrisiko. Software-Lösungen können somit schneller eingesetzt werden.

Wir beherrschen alle gängigen Basissysteme und eignen und bei Bedarf rasch neue an. Die für unsere Projekte wichtigsten Sprachen und Werkzeuge sind:

 

Data Management:

  • IBM DataStage Parallel und Server Edition
  • SAP BW
  • SAS DI-Studio, EG und Base/Makro
  • SSIS

Business Intellignce:

  • IBM Cognos
  • SAP Business Objects
  • SAS Business Intelligence

Individuelle Softwareentwicklung:

  • J2EE
  • Microsoft .NET

Datenbanken:

  • Oracle
  • IBM DB2
  • SQL Server
  • Informix
  • MySql